Homepage

Steffen Wippel

Dipl.-Volkswirt, PD Dr. rer. pol. habil.


A K T U E L L

Call for Papers (closed: October 2017)

 

Panel "Neoliberal and Postmodern Urban Re-Configurations in the Middle East and North Africa"

Fifth World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES), Sevilla, 16-22 July 2018

https://www.uni-marburg.de/cnms/forschung/re-konfigurationen/aktuelles/news/cfp_fifth_world_congress_for_middle_eastern_studies

 

 

Call for Papers (upcoming: mid-January 2018)

 

Thematic Issue "Urban Development"

Middle East – Topics & Arguments #12

http://www.meta-journal.net/

 


N E U

Christian Steiner, Steffen Wippel (Hrsg.)

Themenausgabe "Stadtentwicklung"

Inamo: Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten 89, 23(Frühling 2017).

Dieter Haller, Steffen Wippel, Helmut Reifeld (Hrsg.)

Focus sur Tanger: Là où l’Afrique et l’Europe se rencontrent

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Bureau du Maroc, Rabat 2016, 220 S.

Steffen Wippel, Katrin Bromber, Christian Steiner, Birgit Krawietz (Hrsg.)

Under Construction: Logics of Urbanism in the Gulf Region

Ashgate, Farnham/Burlington, 2014, 332 S. (inkl. 16 Farbseiten)

Steffen Wippel (Hrsg.)

Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamics

Springer, Dordrecht/Heidelberg et al., 2013, xi + 351 S.

Steffen Wippel

Wirtschaft, Politik und Raum: Territoriale und regionale Prozesse in der westlichen Sahara

Verlag Hans Schiler, Berlin/Tübingen 2012, 2 Bde.,
xiv + 1438 S.

Cover

territorialisierungen_covBd1_1


Forschungsschwerpunkte

 


Berufliche Tätigkeiten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsnetzwerk "Re-Konfigurationen" am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) der Philipps-Universität Marburg (seit September 2015)

Projekt "Tanger als Knotenpunkt in transregionalen Verflechtungen: Wirtschaftliche und urbane Transformationsprozesse in verschränkten räumlichen Perspektiven" (BMBF)

Privatdozent an der Abteilung für Gegenwartsbezogene Orientforschung, Institut für Wirtschaftswissenschaft, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (seit August 2010)


Abgeschlossene drittmittelfinanzierte Forschungsvorhaben

"Tanger - Salalah: Zwei "regional cities" im Aufbruch" (BMBF) am Zentrum Moderner Orient (ZMO), Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin (2008-2013)

"Zwischen arabischer Welt und Indischem Ozean: Die regionalwirtschaftlichen Orientierungen Omans" (DFG) am Orientalischen Institut (Fachgebiet Arabistik: Wirtschaft und Sozialgeographie) der Universität Leipzig (2008-2011)

"Transsaharische Beziehungen zwischen Marokko und dem subsaharischen Afrika: Neugestaltung und Wiederbelebung transregionaler Verbindungen" (DFG) im Rahmen der Forschungslinie "Translokalität, Regionalisierung, Zwischenräume" am ZMO (2000-2003)

"Wahrnehmungen 'Europas' durch arabische Muslime - Fallstudie: Reaktionen von Vertretern marokkanischer Parteien auf die Zusammenarbeit mit der EG/EU und auf die Integration Europas seit den 70er Jahren bis Mitte der 90er Jahre" (DFG) im Rahmen der Arbeitsgruppe "Islam und Globalisierung" am ZMO (1998-2000)


Weitere Aktivitäten


 

Kontakt

Nachricht per E-Mail:

·         steffen.wippel[at]t-online.de


 

» Zum Lebenslauf

» Zur Liste der Veröffentlichungen und der Vorträge

» Disclaimer

Follow me on ResearchGate

Stand: Januar 2018

by zeitschrift.org